Bonifaciusschule

Auch in diesem Schuljahr wird es weiterhin Einschränkungen geben, die wir auf Grundlage der geltenden Corona-Bestimmungen und der Erfahrungen vor den Ferien mit Augenmaß zum Wohle der Bonifacius-Schulgemeinde treffen müssen.

Folgende Unterrichtszeiten sind aufgrund des aktuellen Personalstandes bis zu den Osterferien gültig:

   
1. Schuljahr 8.10 – 11.15 Uhr
2. Schuljahr 8.20 – 11.30 Uhr
3. Schuljahr 8.00 – 11.45 Uhr
4. Schuljahr 8.30 – 12.30 Uhr
 
Folgende Maßnahmen haben wir getroffen:
Die Hygiene- und Schutzmaßnahmen bleiben in Kraft:
- Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude muss von Kindern der Jahrgänge 1-4 eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.  Wir empfehlen auch auf dem Schulweg eine Maske zu tragen.
- Im Klassenzimmer ist ein Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung nicht notwendig, wenn die Kinder an ihren festen Plätzen sitzen.
- Die Eltern sind dafür verantwortlich, die Kinder mit einer Mund-Nasen-Bedeckung auszustatten und auf eine entsprechende Hygiene der Mund-Nasen-Bedeckung zu achten.
- Die Hände werden vor Unterrichtsbeginn und nach der Pause im Klassenraum gewaschen.
- Mehrmals täglich, 2 x pro Stunde, wird eine Stoßlüftung beziehungsweise Querlüftung durch vollständig geöffnete Fenster über mehrere Minuten vorgenommen.
- Kleidungsstücke der Kinder dürfen keinen direkten Kontakt untereinander haben (Jacken in Schultasche packen, keine Hausschuhe anziehen).

- Hat Ihr Kind Schnupfen, so behalten Sie es bitte 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause und informieren die Schule. Sollten weitere Anzeichen (Fieber, Husten) hinzukommen, so sprechen Sie dringend mit dem Arzt.
  Eltern müssen ihre Kinder bei Fehlen in der Schule telefonisch entschuldigen! Attest ab dem ersten Tag bei Verdacht der Erkrankung (Schule meldet das Kind ggf. dem Gesundheitsamt)

- Der Unterricht wird überwiegend durch die Klassenlehrerin erteilt.
- Der Sportunterricht und das Singen finden auf dem Schulhof statt.
- Der Schwimmunterricht fällt zunächst aus.
- Der Religionsunterricht wird in Projekten erteilt.
- Der HSU Türkisch findet noch nicht statt. Herr Kaplan informiert Sie. Die Eltern entscheiden über die Teilnahme.

Neu:
Die schulischen Leistungen, die Ihr Kind im Präsenzunterricht oder möglicherweise im „Lernen auf Distanz“ erbringt, werden gleichwertig angerechnet.
Diese Regelung bezieht sich auf das gesamte Schuljahr 2020/21.

Der Ganztag öffnet wieder. Die Eltern entscheiden über die Teilnahme. Bitte geben Sie zügig Bescheid, wenn sich Ihr Bedarf ändert. (OGS: 0201/8554276)

 

Wenn Sie mit uns sprechen möchten:

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Eltern und Angehörige nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Anmeldung das Schulgebäude betreten dürfen.
Desinfizieren Sie Ihre Hände bitte im Eingangsbereich.


Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

 


 

 

 

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum